Analoge FotoTechnik

 

Alte Fotoapparate - eine Leidenschaft!

Das Fotografieren mit analogen Kameras erfreut sich auch im digitalen Zeitalter immer noch großer Beliebtheit.

Wer erinnert sich nicht gerne an seine erste, meist nach langem Sparen erworbene Spiegelreflex-Kamera, das tolle Objektiv, das man schon so lange haben wollte und den neuen Dia-Projektor, der den vergangenen Urlaub noch einmal lebendig werden ließ...

 

Analoge Fotografie ist wie...

 

...Oldtimer fahren!

...Musik von Schallplatte hören!

...handgefilterten Kaffee trinken!

 

Das Klicken des Auslösers, das Geräusch des Spannhebels beim Filmtransport,

das Gewicht einer richtig großen Maschine wie einer Rolleiflex SL 2000 F in der Hand

ist in der Fotowelt mit nichts zu vergleichen...

 

Und was tun SIE, wenn das Lieblingsstück nicht mehr funktioniert wie Sie es wollen?

Oder es ist sogar ein Unglück passiert, die Kamera ist heruntergefallen, zerbrochen, es geht einfach

nichts mehr? Dann kommt meine Werkstatt ins Spiel!

 

Oft ist eine Reparatur nicht so teuer und aufwendig, wie man es sich vorstellt.

 

Fragen kostet erstmal gar nichts!

 

Wie es funktioniert siehe WERKSTATT / ABWICKLUNG.

 ...bevor Sie sich doch einen Pixelschubser kaufen!

 

 

letzte Aktualisierung 26.05.2016

Top